Zum 100. Geburtstag am 2. Jänner 2005: Die Jubliäumsausgabe von Auguste Lechners literarischem Debüt: die unübertroffen packende Nacherzählung der Nibelungensage, neu illustriert mit Tuschezeichnungen von Karen Holländer. Nach den Gräuel des 2. Weltkrieges wollte Auguste Lechner das klassische deutsche Heldenlied in humanistischem Geist neu erzählen: Die Nibelungen - eine packende, tragische Geschichte um Liebe und Eifersucht, um trickreiche Listen, Rachsucht und Verrat. Im Jahre 1952 legte das Debüt Auguste Lechners den Grundstein für einen kometenhaften Aufstieg zu einer der erfolgreichsten österreichischen Jugendschriftstellerinnen. Auch heute - mehr als 50 Jahre später - hat Auguste Lechners Erzählkunst nichts von ihrem Glanz und ihrer Spannung verloren. Die lyrischen Illustrationen von Karen Holländer verleihen der epochalen Geschichte Atmosphäre und Intensität.

Dieses Buch Die Nibelungen durch von Autor Auguste Lechner kann nicht mehr gekauft werden. Bei jobcoconut.gazetesonan.com bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Die Nibelungen kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Die Nibelungen zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link